Team

Elisabeth Bernsen M. A.

Elisabeth Bernsen ist seit 1991 für die Grafschafter Volksbank eG tätig. Davon seit 1992 im Bereich Marketing und Kommunikation.

An der Universität Osnabrück studierte sie Kommunikation/Ästhetik mit den Schwerpunktfächern Literaturwissenschaft und Medienwissenschaft. Die Ausbildung zur Bankkauffrau absolvierte sie Anfang der neunziger Jahre berufsbegleitend, 1996 folgte die Fortbildung zur Marketingleiterin (ADG) an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur.

Manfred Sundag

Manfred Sundag leitet das Archiv der Grafschafter Volksbank eG.

Als Bankkaufmann und Bankbetriebswirt (ADG) war er 45 Jahre im aktiven Bankgeschäft. Seit dem 1. August 1971 in allen Fachbereichen der damaligen Raiffeisenbank Schüttorf eGmbH (1976 Volksbank eG) tätig und ab 1979 in Führungsverantwortung bis zur Fusion mit der Volksbank Bad Bentheim-Gildehaus eG zur Volksbank Obergrafschaft eG (1999). Von 1999 bis 2005 war Manfred Sundag Firmenkundenbetreuer bei der Volksbank Obergrafschaft eG und anschließend in der Agrarabteilung für die Betreuung landwirtschaftlicher Betriebe im Einsatz. Seit dem 1. Oktober 2016 verantwortet Manfred Sundag den Aufbau des Unternehmensarchivs der Grafschafter Volksbank eG.

Dr. Frauke Schlütz

Unsere Gastautorin und externe Unterstützung: Dr. Frauke Schlütz ist Wirtschafts- und Unternehmenshistorikerin. Sie promovierte an der Ruhr-Universität Bochum über die Entstehung und Entwicklung der ländlichen Kreditgenossenschaften in der Rheinprovinz im 19. Jahrhundert und ist Autorin mehrere Veröffentlichungen zur Geschichte der deutschen Genossenschaftsbanken und ihrer Organisationen. Zuvor studierte sie Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Kunstgeschichte und Politische Wissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn.

Dr. Frauke Schlütz ist Referentin der Geschäftsführung bei der compentus/ gmbh, einer auf Genossenschaftsbanken und ihre Verbundpartner spezialisierten Beratungsgesellschaft in Stuttgart. Mit ihrer Familie lebt sie im Kölner Umland.


Publikationen (Auswahl):

„Ein gediegener & solider Mann“.
Die Vorstandssprecher der Commerzbank von 1870 bis 2008, (Publikation der Eugen-Gutmann-Gesellschaft 9), Dresden 2016.
(http://www.eugen-gutmann-gesellschaft.de/?page_id=221)

Wilhelm Haas. In: Sozialreformer, Modernisierer und Bankmanager. Biographische Skizzen aus der Geschichte des Kreditgenossenschaftswesens. Hg. v. Institut für Bankhistorische Forschung e.V. im Auftrag der DZ BANK AG, München 2016, S. 191-212.
(http://www.chbeck.de/Sozialreformer-Modernisierer-Bankmanager/productview.aspx?product=14947391)

Ländlicher Kredit. Kreditgenossenschaften in der Rheinprovinz (1889-1914)
(Schriftenreihe des Instituts für bankhistorische Forschung 25), Stuttgart 2013.
(http://www.steiner-verlag.de/titel/59802.html)

Alissa Collet

Alissa Collet ist gelernte Bankkauffrau. Seit Beendigung ihrer Bankausbildung im Jahr 2013 ist sie als Sachbearbeiterin im Personalmanagement tätig. Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich der Gehaltsabrechnung und der Betreuung unserer Auszubildenden.

Dhana Züwerink

Dhana Züwerink ist gelernte Bankkauffrau und zertifizierte Webmanagerin. Nach Beendigung ihrer Ausbildung 2012 übernahm sie kurzzeitig eine Tätigkeit im Kundenservice. Nur wenig später wechselte sie ins Marketing der Grafschafter Volksbank eG. Seitdem ist sie u.a. für die Ausgestaltung des Internetauftritts und der Social Media-Aktivitäten zuständig.

Anna Rohlmann

Unsere Gastautorin aus der Innovationswerkstatt der Grafschafter Volksbank: Anna Rohlmann ist in der Obergrafschaft im Firmenkundenbereich in der Abteilung “Elektronische Bankdienstleistungen” tätig.

Sie ist Mitglied der Innovationswerkstatt. Dort entwickelt sie zusammen mit anderen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen der Bank  neue Ideen, die die Grafschafter Volksbank noch weiter nach vorne bringen.

Cindy Tarabar

Cindy Tarabar ist unsere aktuelle Auslandsstipendiatin. Regelmäßig berichtet sie aus ihrem Gastland Bulgarien. Sie studiert an der St. Kliment Ohridski Universität in Sofia “Media and Journalism”. In ihrem Gastbeitrag “Sofia, ich komme!” stellt sie sich ausführlich persönlich vor.